Portfolio

Aab Bilderrahmen GmbH & Co.KG

Das Unternehmen wurde 1889 gegründet. Heute ist Max Aab immer noch ein Familienunternehmen und eine renommierte Adresse für Bilderrahmen aus Holz.

Bei Max Aab wird mit modernster Anlagetechnik gefertigt. Dadurch wird ein schneller, reibungsloser und damit wirtschaftlicher Produktionsprozess gesichert. Eine hausinterne Werkzeugfertigung unterstützt die Selbstständigkeit des Unternehmens und vermeidet unangenehme Produktionsausfälle.

Im Vordergrund stehen hierbei kurze Wege, ein hohes Maß an Flexibilität und ein sehr persönlicher Anspruch an die Qualität der Arbeit und der Produkte des Unternehmens.

alutec metal innovations GmbH & Co. KG

alutec ist ein innovatives Unternehmen der metallverarbeitenden Industrie, mit Kernkompetenz in der Herstellung von technischen Fließpressteilen und Baugruppen aus Aluminium. Von Projektbeginn an, steht das Unternehmen seinen Kunden mit der Expertise in der Kaltumformung und komplementären Technologien beratend zur Seite.

Hinter jedem neuen Produkt von alutec stecken kreative Lösungen und diese sind ganz auf den Bedarf des Kunden zugeschnitten. Das schafft Vertrauen.

alutec hat, unter technologischen, ökonomischen sowie auch ökologischen Gesichtspunkten, die Ressourcen und Erfahrungen den ständigen Herausforderungen des Marktes erfolgreich zu begegnen.


amcure GmbH

Die amcure GmbH ist ein Spin-off aus dem Karlsruher Institut für Technologie und wurde 2012 gegründet.

Die Firma entwickelt Peptidwirkstoffe zur Behandlung von hochmetastasierenden Karzinomen.

Erste Entwicklungskandidaten befinden sich in der fortgeschrittenen präklinischen Entwicklung und zeigen in relevanten Proof-of-Concept Studien eine einzigartige Wirksamkeit in verschiedenen Tumorarten mit einem Schwerpunkt auf Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Aurenz GmbH

Mit der Erfahrung aus über 30 Jahren, bietet das Unternehmen Aurenz GmbH mit Sitz in Kirchheim unter Teck durchdachte und stabile Softwarelösungen mit flexiblen Servicemodellen im ITK-Umfeld an.

Sämtliche Softwarelösungen von Aurenz sind „Made in Germany“ und liefern zuverlässig Transparenz für alle relevanten TK-Anlagen – bei vollem Datenschutz. Aurenz ist zertifizierter Partner namhafter TK-Anlagen-Hersteller und zählt zu den Experten für anwender- und administrationsfreundliche Analysewerkzeuge.

Daneben ist Aurenz weltweit der erste Anbieter einer Lösung, mit der private Nutzung von Internet und E-Mail am Arbeitsplatz datenschutzkonform und transparent geregelt wird.

BrandMaker GmbH

BrandMaker ist der führende Anbieter von Marketing Resource Management-Systemen (MRM) in Europa. 1999 gegründet, entwickelt und vermarktet das Unternehmen anspruchsvolle Softwarelösungen für die Marketingkommunikation mittlerer und großer Organisationen. Führende Analysten positionieren BrandMaker als Leader im Bereich MRM und zählen das Unternehmen hier zu den weltweit am schnellsten wachsenden Anbietern.

Die Marketing Efficiency Cloud von BrandMaker ist eine umfassende Lösungssuite, die wahlweise in einer privaten Cloud oder als intern gehostete Server-Installation betrieben werden kann. Sie enthält Module u.a. für das Brand Management, die Marketingplanung und Kampagnensteuerung, das Digital Asset Management, die Werbemittelproduktionsautomatisierung und Werbemittellogistik sowie für die Werbeerfolgskontrolle und das Local Area Marketing.

Zu den namhaften Unternehmen, die BrandMaker-Lösungen in ihren Kommunikations- und Marketingabteilungen einsetzen, zählen u.a. ABN Amro, Audi, Bayer, BayWa, Commerzbank, DB Schenker, DekaBank, Ernst & Young, EnBW, GLS, SaraLee, UBS und ZF.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Karlsruhe, Deutschland, und beschäftigt rund 185 Mitarbeiter. Ein weltweites Partnernetzwerk, Niederlassungen in verschiedenen europäischen Ländern sowie die BrandMaker Inc. mit Sitz in Atlanta, Georgia, betreuen die internationalen Kunden von BrandMaker.

Drollinger GmbH

Mit ihrer ständig auf neueste Technologie ausgerichteten Unternehmensphilosophie zählen die Metallveredelungswerke Drollinger GmbH zu den Hochleistungsbetrieben in Birkenfeld.

Auf einer Fläche von mehr als 2200 Quadratmetern sind ca. 50 Mitarbeiter beschäftigt, die durch vielseitige Einsatzmöglichkeiten auf alle erdenklichen Anforderungen reagieren können. Das Angebotsspektrum des Unternehmens reicht von der Lohngalvanik, der Edelmetallgalvanik über chemisches Vernickeln, Cramolieren, Wärmebehandeln bis hin zum Hartverchromen und weitere Spezialleistungen.

Sowohl im In- wie auch im Ausland ist das Unternehmen als A-Lieferant für die verschiedensten Branchen der Industrie tätig. Die bearbeiteten Einzelprodukte sind dabei ebenso vielfältig wie die Wünsche der Kunden.

esentri AG

esentri vernetzt mit Begeisterung für führende Technologien Systeme, Prozesse und Menschen.

Mit langjähriger Expertise liegt der Fokus auf der Integration von Systemen mit Oracle SOA & BPM sowie der agilen Entwicklung von individuellen Anwendungen für Web und Mobile. Dabei werden etablierte Technologien mit eigenen Lösungen und Softwareprodukten kombiniert.

Der Oracle Gold Partner hat seinen Sitz in Ettlingen bei Karlsruhe.


Güven Design Schmuck GmbH

Das Unternehmen vertreibt Gold- und Silberschmuck. Das Design und die Modellentwicklung der gesamten HEARTBREAKER-Kollektion stammen aus der Feder von Franziska von Drachenfels aus dem Hause DRACHENFELS und tragen deshalb deren Handschrift.

Die Schmuckstücke, die sich durch ein auffälliges und einzigartiges Design auszeichnen, können sowohl über den Onlineshop, als auch über diverse Juweliere erworben werden.

Intellishop AG

Gegründet im Jahr 2004, verzeichnet die IntelliShop AG mit Hauptsitz in Karlsruhe hohe, jährliche Wachstumsraten und konnte sich schnell als einer der innovativsten Anbieter für komplexe Shopsysteme im Enterprise-Segment etablieren.

Gesellschafter wie die L-Bank und die S-Kap Beteiligungen verleihen dem Unternehmen in einem dynamischen Markt eine solide, langfristig orientierte Geschäftsgrundlage und machen IntelliShop zu einem stabilen, wenngleich agilen Partner für Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen.

Zu den B2B Kunden gehören zum Beispiel Eppendorf, GEA, Wieland Electric, 1&1, Horizont oder Nordwest. Im B2C-Segment vertrauen T-Mobile, Telering, Eismann oder die Österreichische Post auf IntelliShop.

Interflex Medizintechnik GmbH

Die Interflex® Medizintechnik GmbH aus Ulm ist auf die Entwicklung, Produktion und Installation von Faraday‘schen Käfigen für die Magnetresonanztomographie spezialisiert. Das bewährte Eigenprodukt – die HF-Abschirmkabine Intercabin® – stellt die Betriebssicherheit moderner Hochfeld-MR-Systeme sicher.

Die Verbindung von technischer Perfektion, höchster Funktionalität und präziser Fertigungsqualität der schlüsselfertigen Komplettlösungen, garantiert einen reibungslosen Patientenbetrieb des MR-Systems, in Krankenhäusern, bei niedergelassenen Ärzten und in Kliniken im In- und Ausland. Besonderes Augenmerk wird neben funktionellen Lösungen auf die hochwertigen Innenausbauten und das Interior-Design der Kabinen gelegt. Dies schafft einen Mehrwert für das behandelnde Personal, da Behandlungszeiten aktiv verkürzt werden können und Patienten eine ästhetisch ansprechende, angenehme und angstfreie Umgebung vorfinden.

Nachhaltige Lösungen, stringente Weiterentwicklungen und die langjährige Erfahrung aus über 10 Jahren sowie ein hochmotiviertes, junges Team, garantieren Qualität durch Kompetenz. Die besondere unternehmerische Leistung und der ausgeprägte Dienstleistungsgedanke wurden bereits national und international ausgezeichnet. Alle Mitarbeiter folgen dem gemeinsamen Leitsatz: Interflex Medizintechnik – improving MR-imaging!

Kanz Financial Holding GmbH

Die inhabergeführte Kanz Financial Holding (KFH) ist ein in Deutschland ansässiges Unternehmen, welches weltweit im Kinderbekleidungsbereich tätig ist.

Der Erfolg des dynamisch wachsenden Unternehmens basiert auf langjährigen Partnerschaften in der Textilindustrie, einem sehr hohen Qualitätsbewusstsein und überaus festen Kundenbeziehungen, deren Struktur sowohl aus unabhängigen Einzelhändlern, als auch aus großen Handelsketten besteht.

„Alles rund ums Kind“ ist das Motto aller operativen Gesellschaften der Kanz Financial Holding. Oberhalb dieser Gesellschaften hat sich die KFH in den letzten Jahren zu einer modernen Shared-Service-Holding im Fashion Bereich entwickelt. Diese bietet eine maximale Effizienz und Leistungsfähigkeit, wie sie in dieser Branche einzigartig ist.

21sportsgroup GmbH

In der 21Sportsgroup sind der Onlinehandel sowie der stationäre Fachhandel der L&S Lauf- & Sport Shop GmbH und der VR bike GmbH gebündelt. Mit einem hochmodernen Storekonzept und einem europaweit erfolgreichen E-Commerce-Angebot vermarkten die Unternehmen der 21sportsgroup die gesamte Sortimentswelt des Lauf-, Rad- und Triathlonsports und sind autorisierter Partner aller führenden Hersteller.

Die Onlineshops 21run.com, 21cycles.com und 21streetwear.com bieten eine riesige Auswahl an verfügbaren, hochwertigen Laufschuhen, Fahrrädern, Textilien und Accessoires für den Freizeitsportler, für ambitionierte Läufer, Radfahrer und Triathleten bis hin zu Profisportlern.

Die 21Sportsgroup ist konsequent auf Wachstum programmiert und schlägt mit nachhaltigem Erfolg eine Brücke zwischen On- und Offlinehandel. Tagtäglich beweist die Crew, die aus begeisterten Sportlern besteht, dass im Rahmen einer modernen Multi-Channel-Strategie auch im E-Commerce Kompetenz und Serviceorientierung wichtige Erfolgsfaktoren sind.

Lavair AG

Das Unternehmen wurde 1996 gegründet.

Durch langjährige Erfahrungen im Bereich Lüftungs- und Klimatechnik hat man für viele Anwendungsfälle die passende Lösung.

In den letzten Jahren hat sich die Lavair AG Klimatechnik durch neue Technologien und gehobene Qualitätsstandards zum führenden Luftwäscher- und Befeuchtungshersteller entwickelt. Durch individuelle Beratung bei Neuanlagen, sowie Altanlagenumbauten, werden diese den jeweiligen Produktions- und Lüftungsanlagen angepasst.

Mit eigenem Montagepersonal ist das Unternehmen in der Lage, sehr schnell und fachmännisch auch Großanlagen durch kleinste Montageöffnungen einzubringen, um betriebssichere Anlagen zu garantieren.

Die Anlagengröße, sowie die Anwendung in allen Bereichen der Befeuchtung und Auswaschung werden kunden- und anwendungsspezifisch geplant.

LUXOR FTB Englert GmbH & Co. KG

Die Filmtheaterbetriebe Englert betreiben seit 1996 mehrere Filmtheater in der Region. Dazu gehören Walldorf, Bensheim, Nidderau, Schwetzingen und in Kürze auch Heidelberg.
Das familiengeführte Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt das besondere Kino zu leben. Die Häuser wurden durch Themenkinos, Show-Aquarien, Wohlfühl-Lounge und Filmrequisiten aufgewertet. Eine große Beinfreiheit, bequeme Qualitätssessel, modernster Ton, kristallklares Bild und volle Klimatisierung zeichnen die Häuser aus. Frisches Popcorn, eine gemütliche Atmosphäre und freundliches Personal gehört genauso wie Ticketreservierung, Kartenautomaten und Geschenkgutscheine zum täglichen Geschäft. Auch Veranstaltungen jeder Art wie Geburtstagsfeiern, Tagungen, Präsentationen, Hochzeiten und Filmpremieren werden angeboten.

Mader GmbH & Co. KG

Seit 1935 ist die Mader GmbH & Co. KG mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen zuverlässiger Partner der Industrie rund um das Thema Druckluft.

Mader ist kompetenter Ansprechpartner in allen Druckluftthemen mit besonderem Augenmerk auf eine für den Kunden wirtschaftliche, energieeffiziente und digitale Druckluftversorgung und -nutzung.

Die als Mader-Effekt bezeichnete „ganzheitliche“ Herangehensweise sieht das Unternehmen als zentralen Erfolgsfaktor einer zukunftsorientierten Druckluftversorgung und -anwendung. Kunden profitieren hiervon langfristig durch reibungslos funktionierende und energieoptimierte Prozesse.

ONVENTIS GmbH

Der IT-Lösungsanbieter Onventis unterstützt seine Kunden im Ein- und Verkauf unter dem Motto „Connecting Buyer and Supplier“ mit effizienten und sicheren Beschaffungslösungen aus der Cloud. Seit der Gründung im Jahr 2000 etablierte sich der Cloud-Pionier mit der modularen E-Procurement-Plattform TradeCore als internationaler Experte für strategische und operative Beschaffung in einem ganzheitlichen digitalen Workflow. Weltweit optimieren mehr als 300 Kunden aus Industrie, Service und Handel ihren gesamten Beschaffungsprozess mit der integrierten Cloud-Plattform. TradeCore ist die erste SRM-Lösung, die ganzheitlich mit dem BME-Gütesiegel Supplier Relationship Management ausgezeichnet wurde.

Mit über 250.000 TradeCore-Nutzern, mehr als 5 Milliarden Transaktionsvolumen sowie 15 Jahren Procurement-Expertise ist Onventis ein starker Partner und bietet neben seiner bedienerfreundlichen Komplettlösung auch umfassende Serviceleistungen im E-Procurement aus einer Hand: Von der Prozessberatung, über die Implementierung bis hin zum technischen Support und individuellen Trainingsprogrammen. Das deutsche Unternehmen beschäftigt am Hauptsitz in Stuttgart sowie den beiden Entwicklungsstandorten in Düsseldorf und Sofia rund 50 Mitarbeiter.



parsionate GmbH

Die digitale Transformation verändert Märkte, Kundenbedürfnisse und die Wertschöpfung. parsionate unterstützt Retailer und Brands dabei, diese Veränderungen erfolgreich zu meistern: Sie entwickelt für ihre Kunden geeignete Omnichannel-Konzepte und setzt diese auf Basis etablierter Standardsoftware um.

Die Experten bieten umfassende Beratung, bestes Know-how in den führenden Softwarelösungen und erfolgreiche Implementierung. Dem Team gehören neben erfahrenen Beratern für E-Commerce, Omnichannel und Master Data/Product Information Management (MDM/PIM) auch Systemarchitekten und technische Consultants an.

Pfeifer Holding GmbH & Co. KG

Bei der PFEIFER-Gruppe, die mit insgesamt 1300 Mitarbeiter weltweit in 19 Ländern vertreten ist, handelt es sich um ein traditionsreiches Familienunternehmen mit Stammsitz in Memmingen, dessen Wurzeln bis in das 16. Jahrhundert zurückreichen.

Die Unternehmensgruppe gehört in der Seil-, Hebe- und Bautechnik zu den führenden Unternehmen in Europa. Die vielfältigen Produkte und Anwendungen erfüllen Funktionen, die traditionell einem Seil zukamen (v.a. heben, bewegen, befestigen von Lasten und Bauwerken).

Als Technologie- und Innovationsführer in der Anwendungstechnik trägt PFEIFER eine besondere Verantwortung. Das heißt konkret, dass man sich nicht auf der Exzellenz der vorhandenen Technologien, Produkte oder Dienstleistungen ausruht.

PFEIFER stellt sich den Herausforderungen verschiedenster Märkte, um seinen Kunden mit Entwicklungen und Lösungen den Vorsprung zu sichern, der im globalen Wettbewerb entscheidet.

Romaco Pharmatechnik GmbH

Romaco steht für europäische Ingenieurskunst auf höchstem Niveau und zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Verpackungs- und Prozesstechnologie.

Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt intelligente Systemlösungen, die speziell auf die Anforderungen der Pharmaindustrie zugeschnitten sind.

Die Produktpalette reicht von Tablettenpressen über Blister- und Streifenverpackungslösungen, Kartonierern und Sammelpackern, Flüssigkeitsabfüll- und Pulverdosiermaschinen bis hin zu Tubenfüllern und Zählsystemen.

Schüssler Technik GmbH & Co. KG

Das Know-How des Unternehmens liegt nicht nur in der innovativen Technologie der entwickelten Produkte, sondern auch sehr stark in der angewandten Fertigungsmethodik.

Präzision in den Produkten erfordert noch höhere Präzision in der Fertigung. Deren strukturierte und präzisionsorientierte Weiterentwicklung ist der Schlüssel zum Erfolg des Unternehmens in der Zukunft.

Die Fa. SCHÜSSLER-TECHNIK hat ihr Produktportfolio segmentiert in Maschinen zur Herstellung von Brillen, Laserlötmaschinen, kundenspezifische Hochgenauigkeitsantriebe, Linearmotoren sowie MF-Spindeln zum Fräßen und Bohren.

Die Maschinen zur Herstellung von Brillen umfassen vor allem CNC Maschinen verschiedener Art.

Neben den drei CNC-3D-Augenrandbiegemaschinen führt das Unternehmen auch verschiedene CNC-Glasfräsmaschinen für Brillengläser und entsprechende CNC-Fräß- und Bohrautomaten für Maskengläser. Besonderes Highlight sind auch die drei CNC-Bearbeitungszentren für Kunststoff. Mit deren Hilfe lassen sich von den Mittelteilen, über Masken und Gläser bis hin zu Formscheiben für die Großserienfertigung herstellen.

SeeTec GmbH

Die SeeTec GmbH ist einer der führenden Anbieter von Video Management Software in Europa.

Seit dem Jahr 2000 entwickelt und vertreibt das Unternehmen Software-Lösungen für Sicherheitsanwendungen. Zusätzlich bietet SeeTec maßgeschneiderte und branchenspezifische Lösungen in den Bereichen Logistik, Handel, Finanzen sowie Transport und Verkehr.

Diese Anwendungen unterstützen die Geschäftsprozesse des Kunden und machen versteckte Erfolgspotenziale im Unternehmen nutzbar.

Im April 2015 hat On-Net Surveillance Systems, Inc. (OnSSI), einer der führenden Anbieter von Videomanagement-Software in Amerika, die Mehrheit an SeeTec übernommen und somit einen leistungsfähigen global tätigen Player im Video-Sicherheitsmarkt geschaffen.

SF Solarpark Feldrennach GmbH & Co. KG

Der Solarpark Feldrennach ist 2008 als erste Freiland-Solarstromanlage im Enzkreis in Betrieb gegangen.

Auf einem Gelände von rund 1,6 Hektar wurden 6450 Dünnschicht-Solarstrommodule auf 129 Modultischen installiert.

Mit der Solaranlage werden im Jahr durchschnittlich 450 Megawattstunden Solarstrom produziert. Dies reicht aus, um den Jahresstrombedarf von 115 vier-Personen-Haushalten im direkten Umkreis zu decken.

Partner bei der Genehmigung, Errichtung und Finanzierung der Anlage waren neben der Gemeinde Straubenhardt die Sparkasse Pforzheim Calw und die S-Kap Kapitalbeteiligungs GmbH & Co. KG. Zusätzlich haben sich 34 überwiegend Privatpersonen aus Straubenhardt und der Region an der „Bürgersolaranlage“ beteiligt.

Soziales Netzwerk Schauinsland

Das Soziale Netzwerk Schauinsland versteht sich als modernes Dienstleistungsunternehmen in der Pflege und Betreuung von Senioren.

Humanistische Werte und die Bereitschaft zu Entwicklung und Veränderung gehören zum Selbstverständnis aller im Schauinsland Tätigen. Im Mittelpunkt ihres Handelns steht immer der Mensch.

Basierend auf der Annahme, dass das Leben an sich ein kontinuierlicher Entwicklungsprozess ist, sind die hochwertigen Leistungen auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten. Deren Zufriedenheit ist Maßstab für das Handeln und dem Erfolg des Unternehmens.

Strohheker Kunststoffteile und Metallwaren GmbH

Seit mehr als 30 Jahren steht der Name STROHHEKER Kunststoffteile und Metallwaren GmbH für perfekte Qualität, kreative Innovation und absolute Zuverlässigkeit. Von der Großserie bis zum kleinen Einzelauftrag entwickelt und produziert das Unternehmen Hybridteile, Komponenten aus Metall & Kunststoff, Präzisions-Stanzteile, Biege- & Prägeteile sowie Baugruppen.

STROHHEKER versteht sich als aktiver Partner, der sich in allen Phasen kreativ mit seinem umfangreichen Know-how, seiner gesammelten Erfahrung und seinem technologischen Vorsprung in die Projekte einbringt. Das sichert den Kunden ein gutes Stück Marktvorsprung, flexible, kostenbewusste Lösungen und die Garantie, auch morgen im Wettbewerb erfolgreich bestehen zu können.

Das Besondere: In der STROHHEKER Gruppe werden Kunden grundsätzlich als Persönlichkeit und in ihrer Funktion im Beruf respektiert – und jeder einzelne Auftrag erfährt eine ebensolche Wertschätzung.