Unser Angebot

Ihr Erfolg

Beteiligungsmodelle

Offene Beteiligung

Bei einer offenen Beteiligung übernehmen wir einen Teil des Stamm-, Grund- oder Kommanditkapitals durch Kauf oder im Rahmen einer Kapitalerhöhung.
Entsprechend der Beteiligungsquote (max. 49%) übernehmen wir gesellschaftsrechtliche Verantwortung. Ihr Unternehmen bekommt durch eine offene Beteiligung echtes Eigenkapital und einen starken Partner. Sie optimieren damit Ihre Kapitalbasis.

Genussrechtskapital

Gemäß HBG stellen wir durch die Finanzierung mit Genussrechtskapital haftendes, also echtes Eigenkapital zur Verfügung. Dabei wird die Eigenkapitalquote erhöht, ohne dass die Eigentumsverhältnisse im Unternehmen geändert werden.

Stille Beteiligung

Bei einer stillen Beteiligung wird Ihrem Unternehmen Kapital zugeführt, das von den Banken im Rahmen der Bilanzanalyse (Rating) als wirtschaftliches Eigenkapital qualifiziert werden kann. Mit dem Beteiligungskapital ermöglichen wir die Umsetzung verschiedenster unternehmerischer Entscheidungen und Vorhaben, ohne nach außen in Erscheinung zu treten.

Nachrangdarlehen

Dabei handelt es sich um ein Darlehen, das aufgrund der rechtlichen Ausgestaltung zwischen Eigen- und Fremdkapital angesiedelt ist (sog. Mezzanine-Finanzierung). Das Nachrangdarlehen kann bei der Bonitätsbeurteilung Ihres Unternehmens als wirtschaftliches Eigenkapital gewertet werden. Eine sehr flexible Ausgestaltung ist möglich, eine Besicherung ist nicht erforderlich.

Rahmenbedingungen

Einlagensummen von 100.000 € bis 3,0 Mio. €

Wir bieten Beteiligungsmodelle gerade auch für kleinere Unternehmen, die nur schwer Zugang zu diesen Finanzierungsformen bekommen. Bei größeren Transaktionen kooperieren wir mit seriösen und kompetenten Partnern.

Keine Mehrheitsbeteiligungen

Wir wollen den mittelständischen Unternehmenscharakter erhalten. Deshalb übernehmen wir offene Beteiligungen grundsätzlich nur bis zu einer Quote von 49 %.

Keine Geschäftsführungsbefugnisse

Die Geschäftsführung bleibt in Ihrer Hand. Bei strategischen Überlegungen und Planungen unterstützen wir Sie im konstruktiven Dialog mit unseren Erfahrungen.

Partner auf Zeit

Wir verstehen uns als Ihr Partner auf Zeit. Grundsätzlich erfolgt eine geeignete Befristung der Beteiligungsmodelle. Sofern es sinnvoll und gewünscht ist, übernehmen wir im Einzelfall die Rolle eines Langzeitinvestors.